Lars Kempin
in aller Kürze:

  • Name: Lars Kempin
  • Blutgruppe: A+
  • Disziplinen:
    Strategie, PR, Digital

"Ich freue mich über Projekte, die Anspruch an Strategie und Kreation stellen und sowohl die Menschen begeistern, die sie machen, als auch die Menschen, für die sie gemacht werden.

Ich freue mich aber auch über jedes Tor für die Lilien und Eintracht Frankfurt."

Rock'n'Rollesk

Meine Spotify Playlist

Lars Kempin in voller Länge:

Lars Kempin begann nach seinem Publizistikstudium in Mainz und San José seine berufliche Karriere als Strategischer Planner bei JWT in Frankfurt. Nach zwei Jahren zog es ihn nach Düsseldorf, wo er das strategische Produkt der Agenturen JWT und später Ogilvy & Mather verantwortete. 2007 ging es zurück nach Frankfurt. Hier arbeitete er wieder für JWT, aber vor allem leitete er das Planning der Kreativagentur santamaria in Hamburg. Danach folgte Lars Kempin seiner Leidenschaft für digitale Medien und stieg als Senior Digital Planner bei Birch Cove ein, eine Internetagentur, die unter anderem das Mandat der Telekom betreute. Die nächste Station hieß Burson-Marsteller, das weltweit größte PR-Netzwerk. Als Director Cross Media & Campaigning entwickelte er dort integrierte Kampagnen für internationale und nationale Kunden bis ihn das Gründungsfieber packte.

Seine Auszeichnungen: Einen EFFIE für die Einführung von Beck‘s Gold, zwei European Excellence Awards für GE und Deutsche Bahn sowie eine Nominierung PR-Bild des Jahres 2011 für den Internationalen Leichtathletikverband.