• Handwerk Magazin: 09.11.2015

    Den guten Ruf in Szene setzen

  • Blog: 27.09.2015

    Krasse Woche 39

    Noch nie hatte ich das Bedürfnis einen Wochenrückblick zu schreiben. Dann kam „KW“ 39 und ich dachte mir, kann man ja mal festhalten.

  • HORIZONT: 20.08.2015

    Outfitter: Blood Actvertising kreiert ein Manifest für Sportverrückte

    Um den Sportshop Outfitter in die Köpfe der Sport-Fans zu bringen, startet Blood Actvertising Anfang 2016 eine Kommunikationsoffensive. Dafür entwickelte die Hamburger Agentur bereits jetzt ein Markenmanifest.

  • NewBusiness: 18.09.2015

    Eltern Family Relaunch

    Der in Hamburg ansässige Verlag Gruner + Jahr gibt seinem Titel ‘Eltern Family’ ein neues Gesicht…

  • Pitch verloren und trotzdem gewonnen

  • Absatzwirtschaft: 05.06.2015

    Fritz Kola will mit rätselhaften Plakaten auffallen

    Mit einem groß angelegten Plakatflight wirbt Fritz Kola seit Montag für seine koffeinhaltige Limonade. Doch die Plakate vermitteln nicht nur eine Werbebotschaft, sondern fordern den Kunden zum Rätseln und Raten auf. Die große Frage darüber lautet: Was ist das? Schließlich richten sich die Plakate nur an aufgeweckte Menschen – so erschließt es sich aus dem Kampagnensatz: „Werbung für Aufgeweckte. Präsentiert von fritz-kola. vielviel koffein.“ Bereits 1 Stunde nach Erscheinen der ersten Riesenposter wurden schon die ersten Antworten gepostet. Auch in den sozialen Netzwerken wird die Kampagne mit Motiven zum mitraten und mitmachen aktivieren. Insgesamt 16 unterschiedliche Bild-Ideen entwickelte die Lead-Agentur BLOOD Actvertising für ihren Kunden. „Ich hoffe die Menschen haben beim Erraten genauso viel Spaß wie wir beim Ausdenken der Motive.“, so Norman Störl, Gründer und Geschäftsführer Kreation von BLOOD Actvertising. „Unser Ziel war, das Thema Wachheit humorvoll und andersartig zu inszenieren. Mit dieser Kampagne setzt fritz-kola mal wieder ein Zeichen, wie man im hart umkämpften Limonaden-Markt kommunikative Nadelstiche setzen kann.“

  • HORIZONT: 03.06.2015

    “Was ist das?” Fritz-kola lässt rätseln

    Mit 16 unterschiedlichen Motiven im Zuge einer groß angelegten Plakatkampagne fordert Fritz Kola seine Kunden seit Montag zum Rätseln und Raten auf – getreu dem Motto “Werbung für Aufgeweckte”. Die Kampagne wird auch in den sozialen Netzwerken zu sehen sein.

  • HamburgsKreative: 30.05.2015

    HAMBURGS KREATIVE

    Das gesamte Spektrum moderner Kommunikation außer Postwurfsendungen…

  • NewBusiness: 01.06.2015

    fritz-kola rätselt mit Blood

    Der Hamburger Brausehersteller fritz-kola wirbt seit dieser Woche mit Plakaten deutschlandweit in Städten wie Köln, Berlin und Hamburg. Die insgesamt 16 Motive mit dem Claim ‘Werbung für Aufgeweckte. Präsentiert von fritz-kola. vielviel koffein’ entwickelte die ortsansässige fritz-kola-Leitagentur Blood Actvertising. Ab dem 11. Juni kommen zu den Plakaten Blow ups hinzu.

  • NewBusiness: 01.06.2015

    Blood Actvertising erfrischt mit fritz-spritz

    Die Hamburger Agentur Blood Actvertising gestaltet für den ortsansässigen Getränkeanbieter fritz-kulturgüter eine nationale Outdoorkampagne und Anzeigen. Im Fokus steht dabei die im Herbst des vergangenen Jahres gelaunchte fritz-spritz Bio-Saftschorle.